Ab dem neuen Jahr gilt ein neuer Stundenplan.

vinyasa

Vinyasa Yoga ist dynamisch und kraftvoll. Die einzelnen Asanas (Yogaübungen) werden durch fliessende und spielerische Bewegungssequenzen (Vinyasas) miteinander verbunden. Jede Bewegung fliesst im Rythmus der Atmung. 

ABC der Umkehrhaltung

In dieser Stunde liegt der Fokus auf Umkehrhaltungen wie Kopfstand, Handstand und Unterarmstand. Zum Einstieg der Stunde gibt es spezifische Vorübungen, Sonnengrüsse und Vorbereitungsübungen.

 

Je nach Wunsch der Teilnehmer wird dann an einer Umkehrhaltung und Varianten von dieser gearbeitet.

gentle Vinyasa

Gentle Vinyasa  ist eine sanftere und simplere Form von Vinyasa.  Die Asanas werden detailiert und von Grund auf erklärt und die Bewegung fliesst im Rythmus mit der Atmung. Diese Stunde ist auch für Yoga Neulinge geeignet.

Rückbildung mit Baby

Bewegen, tanzen, atmen und lachen in Harmonie mit dem Kindlein...eine Auszeit aus dem Alltag, ein Rahmen für frischgebackene Mamas sich aufmerksam und liebevoll dem eigenen Körper und dem Baby zu widmen.

Sanfte bis schweisstreibende Übungen für Beckenboden und die tiefe Bauchmuskulatur stärken den Körper aus der Mitte heraus und die Mama findet zu ihrer ursprünglichen Kraft zurück.

 

Nach einer spontanen Geburt kannst du 6–8 Wochen nach der Geburt starten und bis ein Jahr diese Yogaklasse besuchen.

 

Bringe ein Fell oder eine weiche Decke für dein Baby mit.